Beiträge

Wer unter Depressionen leidet, sollte nach falschen Glaubenssätzen aus seiner Kindheit suchen. Die Schematherapie hilft dabei, indem sie Menschen entscheidende Momente ihres Lebens wiederholen lässt. Der Mediziner Eckhard Roediger stellt die Methode in „Gehirn und Geist“ vor…
Lesen Sie den ganzen Beitrag auf SPIEGEL.de