Beiträge

Wir müssen einräumen, dass auch die eigenen Söhne zu Tätern werden können. Denn die beste Prävention gegen sexualisierte Gewalt ist es, Jungen dabei zu unterstützen sich frei von gefährlichen Männlichkeitsnormen zu entwickeln….
Lesen Sie den ganzen Artikel auf süddeutsche zeitung magazin
Der Autor Roland Kachler arbeitet in der Landesstelle für Psychologische Beratung Stuttgart und in einer eigenen therapeutischen Praxis. In seinem neuen Buch erklärt er, warum es nie zu spät ist, sein eigenes Wunschkind zu sein…
Lesen Sie den ganzen Artikel auf editionf.com
Kolumne von Jesper Juul:
Bevor sie Kinder und Jugendliche mit psychischen Diagnosen abstempeln, sollten Erwachsene sich selbst kritisch hinterfragen…
Lesen Sie den ganzen Artikel DerStandard.at
Liebe kann das Leben von Menschen stark verändern. Neueste wissenschaftliche Studien beweisen, dass Liebe mehr ist als nur ein Gefühl. Sie ist ein Trieb, der das Gehirn und den Körper beeinflussen und sogar verändern kann. Die spannende Dokumentation zeigt, was Liebe ist, was sie mit dem Menschen macht – und ob sie überhaupt gut für ihn ist….
Sehen Sie die Sendung auf arte.tv

Weltweit werden neue pädagogische Modelle erprobt. Von Singapur über Finnland und Frankreich bis in die Vereinigten Staaten gibt die Dokumentation einen Überblick über die besten Systeme und zeigt besonders vielversprechende Experimente. Lehrer, Eltern, Schüler und Forscher veranschaulichen die neuen Methoden und sprechen über Zweifel, Ambitionen und Hoffnungen.
Sehen Sie den ganzen Beitrag bis 13.11.18 auf arte

 

Die Strukturen im Gehirn von Teenagern verändern sich: Graue Zellen nehmen ab, neue Verbindungen werden aufgebaut. Allerdings reifen verschiedene Regionen nicht synchron. Mehr Wissen darüber würde Eltern helfen, meint der Gehirnforscher Romuald Brunner…
Lesen Sie den ganzen Beitrag auf DeutschlandfunkKultur

 

Wie Eltern ihren Kindern den wichtigsten Aspekt ihrer Kindheit stehlen…
Hören Sie den ganzen Beitrag auf huffingtonpost.de

 

Man kann Menschen zum Schweigen bringen, sie jedoch niemals zum Zuhören zwingen. Echtes Zuhören ist ein Geschenk…
Lesen Sie den ganzen Artikel in der ZEIT-Online

 

Der israelische Psychologe Haim Omer über Sit-ins im Kinderzimmer und Eltern, die Stärke zeigen, indem sie mal eine Viertelstunde still sind….

Lesen Sie den ganzen Artikel in der Nido

 

Im Gespräch mit der Familientherapeutin Tanja Thelen gewinnt man den Eindruck, sie sei „eine von uns“ – eine der Generation Y. Im Vorfeld gesteht sie, dass sie sich von den Werten dieser Altersgruppe sehr angezogen fühlt…

Lesen Sie mehr auf Generation Y